The Two Crowns of Ras Karim (Kurzgeschichte): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Kurzfassung)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 8. Juni 2019, 04:27 Uhr

Die beiden Abenteurer Gotrek Gurnisson und Felix Jaegar sind eigentlich in Ras Karim um das Monster The Lurking Horror zur Strecke zu bringen, werden jedoch von den Männern des örtlichen Freudenhauses Forbidden Garden in Zusammenarbeit mit den Crimson Ones des Dujedi il Kaadiq gefangen genommen und schließlich in den Palace of Penitence verbracht.

Die beiden werden getrennt. Im Gefängnis (engl. Palace of Penitence) von Ras Karim trifft Felix Jaegar auf Halim il Saredi, dessen Vater einst dem Kalifen der Stadt zu Diensten war. Und so diente auch Halim dem Nachfolger des Kalifen Falhedar il Toorissi, wenn auch nur für kurze Zeit. Grund war, dass Halim es wagte, einen Erlass des Kalifen zu kritisieren, welcher dafür die Hinrichtung Halims befahl. Jener schaffte es in die Wüste zu fliehen um von dort eine Rebellion mit gleichgesinnten Freunden gegen Falhedar il Toorissi anzuzetteln und den Tyrann zu stürzen. Jedoch wurde Halim bei dem Versuch gefangen genommen und fristete sein Dasein im Gefängnis der Stadt, bis er von Felix Jaegar und Gotrek Gurnnisson befreit wurde.

Zusammen gelang es ihnen den Kalifen zu stürzen, woraufhin sich Halim zum Kalifen krönen und inthronisieren ließ.

Quelle

Nathan Long: The Two Crowns of Ras Karim. In: Gotrek & Felix The Second Omnibus, Black Library, 2019, Kindle Edition