Lord of Undeath (Kurzgeschichte): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Lord of Undeath''' erzählt eine der Geschichten aus einer alternativen Realität, die Felix Jaegar im Wegenetz der Alten erlebt, nachdem er von L…“)
 
K (Anmerkungen)
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''Lord of Undeath''' erzählt eine der Geschichten aus einer alternativen Realität, die [[Felix Jaegar]] im [[Wegenetz der Alten]] erlebt, nachdem er von [[Lhoigor Goldrute]] und [[Kelmain Schwarzstab]] unfreiwillig in dieses hinein befördert wurde{{A|1}}. Er und [[Gotrek Gurnisson]] retten ein Mädchen in [[Sylvania]] aus den Klauen des Nekromanten [[Hermann Schtillmann]], der mit ihrem Blut [[Mannfred von Carstein]] wiederbeleben will. Jedoch geschieht eben jenes, als der [[Nekromant]] stirbt und stattdessen sein Blut den Vampirfürsten reanimiert{{A|2}}.
 
'''Lord of Undeath''' erzählt eine der Geschichten aus einer alternativen Realität, die [[Felix Jaegar]] im [[Wegenetz der Alten]] erlebt, nachdem er von [[Lhoigor Goldrute]] und [[Kelmain Schwarzstab]] unfreiwillig in dieses hinein befördert wurde{{A|1}}. Er und [[Gotrek Gurnisson]] retten ein Mädchen in [[Sylvania]] aus den Klauen des Nekromanten [[Hermann Schtillmann]], der mit ihrem Blut [[Mannfred von Carstein]] wiederbeleben will. Jedoch geschieht eben jenes, als der [[Nekromant]] stirbt und stattdessen sein Blut den Vampirfürsten reanimiert{{A|2}}.
  
==Anmerkungen==
+
==Anmerkung==
  
 
Eine weitere Geschichte aus einer alternativen Realität ist [[Death & Glory! (Kurzgeschichte)|Death & Glory!]] von [[William King]].
 
Eine weitere Geschichte aus einer alternativen Realität ist [[Death & Glory! (Kurzgeschichte)|Death & Glory!]] von [[William King]].

Version vom 10. Juni 2019, 11:26 Uhr

Lord of Undeath erzählt eine der Geschichten aus einer alternativen Realität, die Felix Jaegar im Wegenetz der Alten erlebt, nachdem er von Lhoigor Goldrute und Kelmain Schwarzstab unfreiwillig in dieses hinein befördert wurde1. Er und Gotrek Gurnisson retten ein Mädchen in Sylvania aus den Klauen des Nekromanten Hermann Schtillmann, der mit ihrem Blut Mannfred von Carstein wiederbeleben will. Jedoch geschieht eben jenes, als der Nekromant stirbt und stattdessen sein Blut den Vampirfürsten reanimiert2.

Anmerkung

Eine weitere Geschichte aus einer alternativen Realität ist Death & Glory! von William King.

Quelle