Kazador Thunderhorn

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Version vom 18. Februar 2006, 16:56 Uhr von C.F.K. (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

König Kazador von Karak Azul war einst ein überaus lebensfroher König, der die Jagd auf Goblins in den umgebenden Bergen beinahe ebenso genoss, wie gutes und reichliches Essen und Trinken. - Das liegt aber schon sehr lange zurück... Heute kennt der tragische Herrscher nurmehr seinen Wunsch nach Rache: Während seiner Abwesendheit wurde seine Festungsstadt von Waaaghboss Gorfang Rotzahn angegriffen, dem es gelang, mit seinen Orkhorden die Tore zu durchbrechen, zahllose Zwerge zu erschlagen und noch mehr als Gefangene in seine Festung zu verschleppen. Die schlimmste Schmach tat der Kriegsherr der Orks dem König aber an, in dem er dessen Sohn kahl schor und an den Thron seines Vaters nagelte...

Der letzte Wunsch Kazadors, der seit dem über seinen Rachegedanken brütet, ist es, Gorfang tot zu sehen, und seine Verwandten zu retten, oder doch wenigstens in Ehren beisetzen zu können. Thorek Eisenstirn, der Runenmeister von Karak Azul ist nur zu bereit, seinen König zu unterstützen, wenn dieser mit dem Hammer von Karak Azul und seinem mächtigen Kriegshorn - Donnerhorn genannt - auszieht, diesen Groll endlich zu begleichen...

--C.F.K. 17:56, 18. Feb 2006 (CET)