Hauptmenü öffnen

Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum β

Hellebron (Grafik)
Hellebron (Miniaturendetail, Umbau von Georg Damm)

Die ältesten der Bräute des Khaine, der Hexenkriegerinnen, werden als Hexenköniginnen bezeichnet. Sie sind die mächtigsten ihres Kultes, die Herrinnen der Hexenkriegerinnen und Wächterinnen der Tempel ihres Schutzpatrons. Sie vollführen die Opferrituale an den Altären des Khaine. Sie schneiden das blutige, noch schlagende Herz aus den Gefangenen und werfen es den jungen Hexenkriegerinnen hin, die das rohe Fleisch gierig verschlingen.

Unter den Hexenköniginnen abgesehen von Morathi, der Begründerin des Kultes­ ist Hellebron die Älteste. Doch während die Jugend und Schönheit Morathis unvergänglich scheint, nagt der Zahn der Zeit merklich an Hellebrons Gestalt. Die Macht des Blutes vermag der uralten Hexenkönigin nur noch für kurze Zeit einen jungen Körper zu verleihen. Jedes Jahr müssen mehr Opfer erbracht werden, und dennoch hält die Wirkung immer kürzer an. Die einstmals mit unvorstellbarer Schönheit gesegnete Hellebron muss für einen Tag der Jugend nun viele dunkle Monate als alte, abstoßend hässliche Hexe verbringen.

Trotz ihrer Gebrechlichkeit ist Hellebron, die Schwarze Hexe die mächtigste aller Hexenköniginnen, abgesehen natürlich von der zurückgezogen lebenden Morathi. Die Hexenkriegerinnen knien vor ihr nieder, um die Segnungen des Mordgottes zu empfangen. Zu ihrer Unterhaltung tanzen junge Elfinnen auf den Stufen des Altars, während sie und ihre niederen Hexenköniginnen sich am Fleisch laben und ihre brennende Begierde mit warmem Blut stillen. Sie sind die Herrinnen der Hexenkriegerinnen, und ihre Erinnerungen reichen über 5000 Jahre in die Vergangenheit zurück.

Hellebron reitet in einer Schlacht auf ihrem Manticore aufs Feld, und wird von den bestausgerüstetsten und hochrängigsten Hexenpriesterinnen und Assassinen begleitet. Hellebron besitzt das Todesschwert, die Parierklinge und das Feueramulett.

Miniatur

Möglicher Weise stellte die alte Dunkelelfen Zauberin auf einem Schwarzen Pegasus (4. Edition) eigentlich Hellebron dar. Außerdem wird von der Mail Order von Games Workshop Frankreich ein Umbauset für Hellebron auf ihrem Manticore angeboten.

Georg Damm schuf einen sehr beeindruckenden Umbau Hellebrons auf ihrem Manticore mit dem er beim Golden Demon-Wettbewerb beim deutschen Games Day 2007 den 1. Platz (gold) in der Kategorie "Monster" gewann.

 
Hellebron auf Manticore (Umbauset der französischen Mail Order. Umbau von Scott Filgo.)
 
Hellebron auf Manticore (Golden Demon in Gold in der Kategorie "Monster" von Georg Damm beim deutschen Games Day 2007)

Anmerkung:

Dieses Modell ist ein Besonderes Charaktermodell im Spiel Warhammer.

Quellen