Held

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Version vom 2. Juli 2006, 12:31 Uhr von C.F.K. (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Helden sind Charaktermodelle. Als solche dürfen sie Magischen Gegenständen und je nach Armee verschiedener Ausrüstung ausgestattet werden und ihre Anzahl in einer Armee bei Warhammer Fantasy Battles (WHFB) ist durch den Armeeorganisationsplan begrenzt. Generell gilt, daß jede Armee, die keinen Kommandanten enthält, mindestens einen Helden enthalten muß, der dann als Armeeanführer - General genannt - fungiert.

In den meisten Armeen ist es möglich, einen Helden - und nur einen - zum Armeestandartenträger aufzuwerten, der die Armeestandarte trägt. Allerdings kann er dann nicht gleichzeitig der General sein. Für bestimmte Besondere Charaktermodelle gelten in diesem Punkt allerdings Ausnahmen.

In den meisten Armeen tragen die Helden spezielle Bezeichnungen wie z. B. Häuptling bei Skinks, Tiermenschen oder Skaven, Despot bei den Chaoszwergen oder Gargboss bei den Orks und Goblins, Edler bei den Hochelfen und Adliger bei den Druchii.