Hashut

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Version vom 1. September 2017, 13:35 Uhr von Arh-Tolth (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hashut - Herr des Feuers und der Dunkelheit (oder Finsternis) ist die grausame Gottheit, die von den Chaoszwergen verehrt wird. Hashut wird in Gestalt eines gewaltigen Stieres aus Metall dargestellt, in dessem Inneren ewiges Feuer brennt, so daß er von innen heraus glüht.

Die Opfer für Hashut werden von den gnadenlosen Chaoszwergen lebend in diese weißglühenden Essen gestoßen oder in Kessel mit glutendem, geschmolzenem Erz geworfen.

Hashuts Magie ist die Macht über die Tiefen der Erde, über Lava, Feuer, Rauch und Asche, und einige der Hashut verehrenden Chaoszwerge sind zu mächtigen, bösen Zauberern geworden. Sie nutzen die Chaoszwergenmagie, aber diese Macht hat ihren Preis, da sie nach und nach versteinern.

Andere Chaoszwerge werden von Hashut verändert, und mutieren zu einem Großen Taurus, einem Lammasu oder zu Stierzentauren. Die verzerrten Chaoszwerge sehen das allerdings als Beweis der Gunst ihres bösen Gottes an.

Götter der Reiche der Sterblichen
Inkarnationen Alarielle - Gorkamorka (Gork und Mork - Große Spinne - Sun-eater) - Grimnir - Grungni - Malerion - Nagash - Sigmar - Teclis - Tyrion
Gottbestien Argentine - Behemet - Chimerac - Dracothion - Hydragos - Ignax - Nyxtor - Vulcatrix - Vytrix - Ymnnog
Chaosgötter Große Gehörnte Ratte - Hashut - Khorne - Necoho - Nurgle - Slaanesh - Tzeentch
Sonstige Bad Moon - Khaine - Kurnoth - Y'ulea

Quellen