Boggrub Beinbeißa

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Version vom 8. November 2008, 12:27 Uhr von JanvanHal (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Goblin-Waaaghboss Boggrub Beinbeißa führt 2470 IC den Stamm der gebrochenen Nasen gegen die Zwerge von Karak Azul. Er eroberte zwei Kriegsmaschinen, ein Katapult und eine Orgelkanone der Dawi, die die Goblins Schädelknacker und Bleispeier nannten. Mit diesen zog er in der Folge einen Pfad der Zerstörung durchs Weltrandgebirge und bis nach Averland hinein.

Quellen

  • Geschichte der Orks und Goblins auf der deutschen GW-Homepage