Zitate Waldelfen

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tzeentch.JPG
Quellenlos/Fehlende oder unvollständige Quellen!

Dieser Artikel enthält zweifelhafte Informationen ungeklärter Herkunft!
Achtung Adept des LEXICANUM!
Hilf mit, in dem Du überprüfst, ob der Inhalt dem offiziellen Fluff von Games Workshop entspricht!
Finde wenn möglich Quellen, und trage sie am Ende des Artikels ein.
(Dies schließt auch Material aus dem Citadel-Journal, dem Magazin Warpstone und veraltete Informationen ein)

Diverse Zitate der Asrai oder Waldelfen werden hier gesammelt:

G

Das ist der Unterschied zwischen uns. Wir Elfen kämpfen, weil wir es müssen; ihr Menschen, weil ihr es gern tut.

+++ Gilathel, Blutbund-Krieger +++2

S

Als Kurnous, der Gott der Jagd, auf Rahagra, den Stammvater der Weißen Löwen, traf, kämpften sie für drei Tage vom Morgengrauen bis zum Sonnenuntergang, doch keiner vermochte es, die Oberhand zu erringen. Daraus entsprang ein brüderliches Band zwischen dem Jäger und dem Löwen. Wir sind Rivalen, wie es unter Brüdern üblich ist, doch dadurch ist unsere Verbundenheit nur noch stärker.

+++ Scarloc, Jäger aus dem Volk der Waldelfen+++ 1


Athel Loren wird weder Menschen noch Zwerge, Orks oder Tiermenschen in seinen Grenzen dulden. Sollte ein Feind einen einzigen Schritt auf dieser geheiligten Erde machen, so macht er niemals mehr einen zweiten.

+++ Scarloc, Nebelwandler von Athel Loren+++ Quelle?


Die Lichtung von Yrilliath
Drei mächtige Bäume stehen als einer vereint,
Darum viele Ranken sich winden. Unsichtbar liegen die Hallen von Yrilliath
zwischen den Blättern der Äste,
Sieben zählen die Bögen in der Halle der Ulmen
"

+++ Aus den Legenden der Sippe der Ulmen +++Quelle?

Quelle