Tristan le Troubadour

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
König Kazador.JPG
Achtung Adept des LEXICANUM!
Dieser Artikel könnte ein Miniaturenfoto vertragen!
Dieser Artikel sollte zur Veranschaulichung mit einem oder mehreren Miniaturenfotos versehen werden!


Tristan le Troubadour
Unknown-person.jpg
Beruf
Questritter
geboren
unbekannt


Tristan le Troubadour (* ????, + ????) war ein berühmter bretonischer Questritter.

Lebenszeit

Tristan war ein zwar ein berühmter Questritter, doch ein noch berühmterer Troubadour. Er befand sich schon sehr lange auf seiner Queste, und das bisher auch ohne Anzeichen des Grals entdeckt zu haben wobi er hoffe das über seine Taten irgendwann jemand ein Chanson verfasste. Doch wo er auch hinkam konnte er viel bewirken: Entweder er bereicherte ein Fest mit erstklassiger Minnemusik oder er motivierte die bretonischen Truppen in der Schlacht, indem er Heldenepen sang. Begleitet wurde er auf seinen Reisen von Jules le Jongleur, seinem Hofnarren, der zu den Gemeinen zählte, sich aber dennoch nicht abhalten lassen wollte, seinen Herren auf der Suche nach Ruhm, Heldentum und dem Gral zu begleiten. Durch ihre Unterhaltungskünste konnten sie ihre Einkehr auf auf den Burgen der Herzöge und Barone immer vergelten. Im Gegensatz zu manch Anderen verfügte er zwar über keine magischen Gegenstände aber einige seiner Lieder glichen dies ziemlich aus, so sang er im Kampf oft Chanson de Bataille, Chanson du Grail und Chanson de Gilles.1

Wappen

Das Wappen Tristans le Troubadour war ungezählt rot-weiß geschacht.

Amerkung=

Dieses Modell war ein Besonderes Charaktermodell im Spiel Warhammer.

Quellen