Stir

Aus Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Stir entspringt westlich von Karak Kadrin im Weltrandgebirge. Er fließt fast gänzlich durch den großen Wald und wird von zahllosen Bächen und Flüssen gespeist. Aufgrund seiner wenigen Übergänge bildet er eine wirksame Verteidigungslinie zwischen Stirland und Talabecland, die traditionell verfeindet sind. Nach hunderten von Meilen fließt er in den Reik.

Quellen