Mortheim (Regelbuch)

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Azzazelgrafik.JPG
Achtung Adept des LEXICANUM!

Dieser Artikel sollte zur Veranschaulichung mit Darstellungen, Bildern bzw. Graphiken versehen werden.
(näheres siehe Artikeldiskussion!)


Allgemein

Das Buch Mortheim ist ein Regelbuch von Games Workshop zum Tabletop-Spiel Mortheim. Dieses Buch wurde erstmals Ende 1999 veröffentlicht. Es trägt den Beinamen "Ein mächtiges Werk voller Schrecken und Abenteuer".

Es handelt sich hierbei um die deutsche Übersetzung. Der Originaltitel in englischer Sprache lautet Mordheim.

Das Buch umfasst 180 Seiten. 16 Seiten, das Cover und beide Innencover sind in Farbe gedruckt, der Rest ist schwarz-weiss.

Inhalt

Das Buch erzählt die Geschichte von Mortheim und der in ihr kämpfenden Banden um Morrstein.

Außerdem enthält es sämtliche Grundregeln und Bandenregeln für das Spiel und eine fortlaufende Geschichte um Marius Dyrer.

Besondere Charaktermodelle

Schließlich finden sich 4 spezielle Charaktermodelle, die hier "Berühmte Individuen" genannt werden:

Hobbyteil

Der Hobbyteil beschränkt sich auf die Farbseiten mit Abbildungen aktueller Miniaturen und den Farbschemata bekannter Banden sowie eine Beispielarmee.

Autoren, Illustratoren, Mitarbeiter

An der Erstellung des Buches waren massgeblich die folgenden Personen beteiligt.

Außerd den oben genannten gab es noch zahllose Mitarbeiter, die auf der Frontseite genannt werden, darunter unter anderem in der Kategorie: Architekturmododellbauer, Komposition, Layout, Gestaltung der Miniaturen, bemaler der Spielelemente, Geschichtenerzähler und viele weitere.

Weiterführende Links

  • Regelbuch, Eine Übersicht aller Regelbuch-Publikationen.

Sonstiges

  • ISBN 1-84154-008-0

Das Buch wurde "In einem Anfall von Wahnsinn" von Games Workshop produziert und stellt einen Meilenstein in der Miniaturenreihe als auch dem düsteren Hintergrund des heutigen Warhammer dar und ist ausgesprochen liebevoll mit zahllosen wahnhaften Zeichnungen versehen.