Lexicanum:Tutorial (Seite 1)

Aus Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lexicanum Tutorial:      Start - 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7


Diese Seite bearbeiten

Wir fangen mit dem grundlegendsten Feature eines Wikis an: Diese Seite bearbeiten. Jede Wiki-Seite (mit Ausnahme einiger weniger geschützter Seiten) hat oben, unten und links in der Leiste einen Link "Seite bearbeiten". Diese Links sind genau dafür da: Damit kannst Du die Seite bearbeiten, die Du gerade anschaust. Das ist das grundlegende und radikale Konzept. Jede und jeder kann alles bearbeiten! Probier's einfach mal aus! Um ein Gefühl für das Bearbeiten von Seiten zu bekommen, gibt es die Chaoswüste - wenn da was schief läuft oder daneben geht, wird sich niemand darüber aufregen. Im Detail gibt es mehr dazu unter Seite bearbeiten. Um im Tutorial fortfahren zu können, ist es vielleicht am besten, dies in einem neuen Fenster zu öffnen - das geht in vielen Browsern mit einem Rechtsklick und der entsprechenden Auswahl aus dem Menü.


Vorschau zeigen

Ein weiteres wichtiges Feature, das Du jetzt anfangen kannst zu benutzen, ist Vorschau zeigen. Es dient dazu, Dir zu zeigen, wie eine Seite aussehen wird, nachdem Du sie bearbeitet hast, bevor Du sie abgespeichert hast. Wir alle machen Fehler, und mit der Vorschau-Funktion ist es einfach, sie sofort zu finden. Wenn Du es Dir angewöhnst, "Vorschau zeigen" zu benutzen, bevor Du die Bearbeitung des Artikels endgültig speicherst, wirst Du Dir und anderen BearbeiterInnen viel Ärger ersparen.


Zusammenfassung

Im Feld Zusammenfassung unterhalb des Bearbeitungsfensters solltest Du kurz beschreiben, was Du gerade gemacht hast, z.B. Korrekturen (seien dies Rechtschreibung oder Grammatik), den Text erweitert oder ergänzt oder die Struktur geändert (neue Abschnitte, Abschnitte zusammengefasst oder entfernt). Das hilft uns, sich bei den Änderungen zu orientieren, wenn man die Versionsgeschichte eines Artikels durchgeht.


Kleine Änderungen

Du kannst eine Überarbeitung einer Seite als "kleine Änderung" kennzeichnen, wenn Du vor dem Speichern die Checkbox "Nur Kleinigkeiten wurden verändert" aktivierst. Das dient dazu, anderen mitzuteilen, dass Deine Änderung nichts wesentliches verändert hat. Es gibt keine genauen Regeln, welche Änderungen "klein" sind und welche nicht. Sicher ist, dass die Korrektur von Rechtschreibfehlern oder kleinere Änderungen am Format - also etwa das Hinzufügen eines Leerzeichens oder eines Links - kleine Änderungen sind. Im Zweifel: lieber nicht als kleine Änderung markieren.

Wenn Du genug ausprobiert hast, kannst Du auf diesen Link klicken, um im Tutorial weiterzumachen.


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Tutorial aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar, dort kann man den Artikel bearbeiten.