Lexicanum:Technische FAQ

Aus Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was passiert, wenn zwei Leute gleichzeitig eine Seite ändern?

Die zweite (oder weitere spätere Personen) erhalten beim Versuch zu speichern eine "Bearbeitungskonflikt"-Meldung und die Möglichkeit ihre Änderungen mit der aktuellen gespeicherten Version zu vereinigen. Dafür werden zwei Eingabefelder angezeigt, einmal mit dem eigenen, ein anderes mit dem aktuellen Text. Dies macht man bei größeren Änderungen am besten mit Hilfe der Zwischenablage.


Was mache ich, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Wenn Sie eine E-Mail-Adresse angegeben haben, gehe auf die Seite Anmelden. Dort den Benutzernamen angeben und auf den Knopf Ein neues Passwort schicken drücken. Ein zufällig generiertes Passwort wird zugeschickt, und Du kannst dich dann damit anmelden und unter Einstellungen das Passwort auf etwas umändern, das Du dir merken kannst.


Wie melde ich einen Fehler?

Über die Seite Fehlerliste.


Wie schlage ich eine Verbesserungsmöglichkeit vor?

Verwende die Seite Verbesserungsvorschläge.


Verwendet das Lexicanum Browser-Cookies?

Cookies werden nicht benötigt, um Lexicanum-Artikel zu lesen oder zu ändern. Sie werden aber bei angemeldeten Benutzern verwendet, um deren Änderungen zuzuordnen. Dafür wird beim Anmelden ein temporärer Sitzungs-Cookie gesetzt, der beim Schließen des Browsers oder nach einer gewissen Zeit der Untätigkeit gelöscht wird.
Ein weiterer Cookie wird mit dem zuletzt angemeldeten Benutzernamen und der zugehörigen Benutzernummer gespeichert. Dieser Cookie wird nach 30 Tagen gelöscht.
Wenn Du Dauerhaft Einloggen in den Einstellungen angewählt hast, wird ein Hash Deines Passworts 30 Tage lang in einem Cookie gespeichert. Damit kannst Du die Anmeldeprozedur umgehen. Wenn Du das nicht willst, dann verwende diese Option nicht, schon gar nicht, wenn Du dich über einen öffentlich zugänglichen Rechner anmeldest.



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Technische FAQ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar, dort kann man den Artikel bearbeiten.