Lexicanum:Formatvorlage Zitat

Aus Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate lockern jeden Text auf, und mal ehrlich: was wären manche Charaktere ohne ihre typischen Sprüche?

Um ein einigermaßen einheitliches Erscheinungsbild zu gewährleisten, empfiehlt sich folgende Formatierung:

Beispiel:


So groß ist das Unheil in diesen Zeiten und so stark die unverbesserliche Boshaftigkeit der Ketzer, daß nichts in unserem Glaubensbekenntnis so klar, nichts so sicher niedergelegt ist, daß sie es, angestachelt vom Feind des menschlichen Volkes, nicht durch irgendeine Art von Makel besudelt hätten. Aus diesem Grund hat es sich die Heilige Inquisition zu ihrer vornehmlichsten Aufgabe gemacht, die grundlegenden Verfehlungen der Ketzer unserer Zeit zu verdammen und mit einem Bann zu belegen sowie die wahre Imperiale Doktrin zu vekünden und zu lehren; geradeso wie sie das Verdammen, mit dem Banne belegen und Verfügen für gerecht hält.
Verkündigung des Inquisitorischen Mandats durch den Repräsentanten der Inquisition, Senatum Imperialis



 ---- 
-> weiße Trennlinie oben



'''''So groß ist das Unheil in diesen Zeiten und so stark die unverbesserliche Boshaftigkeit der Ketzer, daß nichts in unserem Glaubensbekenntnis so klar, nichts so sicher niedergelegt ist, daß sie es, angestachelt vom Feind des menschlichen Volkes, nicht durch irgendeine Art von Makel besudelt hätten. Aus diesem Grund hat es sich die Heilige Inquisition zu ihrer vornehmlichsten Aufgabe gemacht, die grundlegenden Verfehlungen der Ketzer unserer Zeit zu verdammen und mit einem Bann zu belegen sowie die wahre Imperiale Doktrin zu vekünden und zu lehren; geradeso wie sie das Verdammen, mit dem Banne belegen und Verfügen für gerecht hält.'''

-> das Zitat selbst


<br>
<i>Verkündigung des Inquisitorischen Mandats durch den Repräsentanten der Inquisition, Senatum Imperialis</i><br>''
-> Anlass, Autor, Jahr etc.


----
-> weiße Trennlinie unten



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Formatvorlage Allgemein aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar, dort kann man den Artikel bearbeiten.