Lexicanum:Diskussionsseiten

Aus Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zu jeder Lexicanum-Seite gibt es eine spezielle Diskussionsseite, auf der man den Inhalt der jeweiligen Seite diskutieren kann. Um eine Diskussionsseite anzusehen klicke einfach auf den Link "Diskussion" in der Seitenleiste oder ganz am Ende einer Seite. Auf der Diskussionsseite bringt einen der Link "Artikel" wieder zum Artikel zurück. Der Zweck von Diskussionsseiten ist immer die Verbesserung des Inhalts des dazugehörenden Artikels. Man kann Fragen stellen, Aussagen im Artikel bezweifeln, Vorschläge machen, Kommentare zum Text abgeben uswusf.

Lexicanum ist kein Diskussionsforum, dafür gibt es das von Forenplanet gehostete Forum von Sphärentor und das Tabletop-Forum von Kriegshammer. Deshalb gilt als Grundregel für den Gebrauch von Diskussionsseiten: diskutiert über den Artikel, nicht über das Thema des Artikels!


Benutzerdiskussionen

Auch zu jeder Benutzerseite existiert eine Diskussionsseite und diese hat ein paar besondere Features. Wenn man eingeloggt ist erscheint rechts oben auf jeder Lexicanum-Seite, neben dem Benutzernamen, ein Link auf die eigene Benutzerdiskussion. Wird die eigene Benutzerdiskussion von anderen verändert, erscheint der Text Sie haben neue Nachrichten am Anfang jeder Seite, die man aufruft. Die eigene Benutzerseite kann natürlich zur persönlichen Kommunikation mit anderen Benutzern verwendet werden, man sollte nur beachten, dass diese Kommunikation öffentlich stattfindet!

Ein Link auf die Diskussionsseite von Benutzern erscheint auch in den Letzten Änderungen.


Konventionen bei der Benutzung von Diskussionsseiten

Es existieren ein paar Übereinkünfte zur Benutzung von Diskussionsseiten, die meisten stellen jedoch nur Empfehlungen dar, die aber zur Lesbarkeit und Nachvollziehbarkeit gerade langer Diskussionen beitragen.

  • Verändere nicht die Diskussionsbeiträge anderer Benutzer: NIEMALS, das wird als äußerst unhöflich angesehen (offensichtliche Rechtschreibfehler einmal ausgenommen), Deine eigenen Beiträge darfst Du nach Belieben ändern oder löschen.
  • Unterschreibe Deine Diskussionsbeiträge: Zum signieren Deines Diskussionsbeitrags gib einfach drei Tilden (~~~) ein, sie werden beim Speichern durch Deinen Benutzernamen ersetzt. Bei vier Tilden wird an den Benutzernamen noch ein Zeitstempel angehängt. Wenn Du anonym schreibst, kannst Du ebenfalls Tilden benutzen, dann erscheint nach dem Speichern Deine aktuelle IP-Adresse. Du kannst auch einfach ein Pseudonym verwenden, z.B. --anonymus.
  • Rücke Deine Beiträge ein, um den Konversationsfluss deutlich zu machen: Der erste Beitrag startet ganz links. Jeder weitere Beitrag, der sich auf den ersten bezieht, wird mit einem Doppelpunkt (:) eingerückt. Beiträge, die sich auf einen mit einem einzelnen Doppelpunkt eingerückten Beitrag beziehen, werden mit zwei Doppelpunkten (::) eingerückt usw. Wenn man in der Mitte des Beitrags eines anderen Benutzers antworten möchte, kann man dessen Unterschrift an das Ende des Textabschnitts kopieren, auf den man antwortet.
  • Trenne verschiedene Diskussionsthemen: Zum Trennen verschiedener Diskussionen verwendet man eine Überschrift (==Titel==). Es können auch horizontale Linien (----) verwendet werden. Der Vorteil von Überschriften ist das Inhaltsverzeichnis, das automatisch erstellt wird.
  • Neue Diskussion unten anhängen: Je weiter unten sich ein Diskussionbeitrag befindet, desto später wurde er gemacht. So können Neulinge in der Diskussion einen Überblick gewinnen, indem sie die Diskussionsseite von oben nach unten durchlesen.
  • Es gibt keine typographischen Konventionen: Unterstreiche die dir wichtigen Punkte durch Anwendung von Wiki-Markup, siehe auch: Textgestaltung. Typographische Konventionen gelten nur für Artikel.
  • Verwende Links: Genauso wie in Artikeln sind Links in Diskussionen nützlich, in diesem Zusammenhang vor allem Hinweise auf ähnliche Diskussionen, auf emails aus den verschiedenen Mailinglisten usw.
  • Fasse alte Diskussionen zusammen: Wenn längere Zeit (zwei bis drei Wochen) keine Beiträge mehr zu einer Diskussion geschrieben wurden oder die Diskussion unübersichtlich wird, kannst du eine Zusammenfassung der bestehenden Diskussion schreiben, so als ob Du einen Artikel schreiben würdest. Wenn die Diskussion gegensätzliche Argumente enthielt, dann fasse diese Argumente von einem neutralen Standpunkt zusammen.
  • Eher archivieren als löschen: Manchmal werden Diskussionsseiten extrem lang und unübersichtlich oder Teile der Diskussion wurden erledigt und sind nun nicht mehr aktuell. In diesem Fall lege eine neue Seite an und speichere dort die Teile der Diskussionsseite die nicht mehr aktuell sind und lege auf der Diskussionsseite einen Link auf das Archiv an.


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Diskussionsseiten aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar, dort kann man den Artikel bearbeiten.