Lexicanum:Begriffsklärung

Aus Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Es kann vorkommen, dass ein Begriff oder Name mehrfach belegt ist, also verschiedene Bedeutungen hat beziehungsweise auf mehr als eine Person hinweist. In diesem Fall ist eine Begriffsklärung nötig.

  • Beispiel:

Der Begriff Hegel bezeichnet junge Orks und ist gleichzeitig der Familienname einer Person.


Für eine Begriffsklärung wird eine Seite angelegt, deren Titel der mehrfach belegte Begriff ist. In diese wird die Begriffsklärungsvorlage eingefügt und die verschiedenen Artikel, zu denen der Begriff führt, aufgelistet. Bei deren Artikelnamen sind die Namenskonventionen zu beachten. Eine kurze Erläuterung der verschiedenen Bedeutungen erleichtert dem Leser zudem die Suche.

  • Beispiel:

Die Begriffsklärungsseite für Hegel sieht also folgendermaßen aus:

Der Begriff '''Hegel''' verweist auf mehrere Artikel:


*[[Hegel (Orks)|Hegel]], eine Bezeichnung für junge [[Orks]]
*[[Georg Hegel]], ein [[Skelettkrieger]]


{{Begriffsklärung}}



Begriffsklärungsseiten benötigen keine Quellen - diese sind in den einzelnen Artikeln zu finden - und keine Kategorien. Die Vorlage verschiebt die Seite allerdings automatisch in die Kategorie der Begriffsklärungen.

Wichtig: bei der Einrichtung einer Begriffsklärung ist darauf zu achten, dass keine Artikel auf die Begriffsklärung verlinken, sondern jeweils direkt zum korrekten Artikel. Dies kann anhand des Werkzeugs "Links auf diese Seite" in der linken Leiste überprüft werden (wenn man sich auf der Begriffsklärungsseite befindet). Die dort aufgeführten Artikel enthalten Verlinkungen auf die Begriffsklärungsseite, d.h. diese Links müssen "repariert" werden.

Für weitere Informationen zu Begriffsklärungen siehe Wikipedia (Anmerkung: das Lexicanum benutzt Modell 1)