Buttermere Warble

Aus Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sam Warble in Marienburg

Sam Warble, eigentlich Buttermere Warble (allerdings benutzte diesen von ihm ungeliebten Namen nur seine Mutter) war oder ist ein in Marienburg ansässiger Halbling und Detektiv.1,2,3

Sam, der als abgehärteter und zynischer Detektiv nicht unbedingt dem Archetyp eines Halblings entsprach, kannte sich in Marienburg gut aus, trieb sich oft in Kneipen herum und besaß viele Kontakte, um sich Informationen für die Ausübung seines Berufes zu beschaffen. Er erarbeitete sich einen gewissen Ruf auf seinem Gebiet und wurde beispielsweise 2505 IC von der zwielichtigen Elfe Astra engagiert, um ihr eine wertvolle Rattenstatue zurückzubringen.1 Ein anderer Auftrag ein Jahr früher - den er allerdings nur annahm, weil sein ebenfalls elfischer Auftraggeber Eladriel ihm aufgrund eines verlorenen Kartenspiels einen Teil seines Geistes entzogen und in eine versiegelte Flasche gesperrt hatte - führte ihn zur in Marienburg gelegenen Insel des Elfenadligen Periel. Dieser hielt ein gesangsbegabtes junges Mädchen quasi als Besitz fest, dessen Stimme jedoch auch Eladriel begehrte. Warble schaffte es, eines ihrer Lieder ebenfalls in eine Flasche zu transferieren, das er dann Eldriel vorspielte. Bei einer hohen Tonlage zersprang die Flasche schließlich - allerdings auch die andere Flasche, die den Teil von seinem Geist enthielt, so daß dieser befreit wurde.2

Zu einem nicht näher bekannten Zeitpunkt enttarnte er durch seine Arbeit im Fall des aufgrund seiner Vergangenheit erpressten Politikers Alfons de Wit einen Chaoskult.4

Im Jahre 2506 IC verdingte er sich auch als Aufseher einer Schiffsladung nach Altdorf, wo er dem zwischenzeitlich für Handelsgesellschaften tätigen Harald Kleindienst bei seiner Arbeit - dem Verprügeln von korrupten Hafenarbeitern - zusehen konnte.3

Inspiration

Die Abbildungen von Sam Warble ähneln dem Schauspieler Humphrey Bogart, der mit 1,65 Metern auch nicht sonderlich groß war. Die Kurzgeschichte The Tilean Rat besitzt zudem einige Ähnlichkeiten mit dem Buch beziehungsweise dem Film The Maltese Falcon, in dem Bogart den Detektiv Sam Spader verkörpert.

Quellen