Averheim

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
DIE EROBERUNG DER NEUEN WEL.JPG
Dies ist ein Stub!

Achtung Adept des LEXICANUM!
Dieser Artikel ist sehr kurz und vermutlich unvollständig - hilf mit, indem Du ihn ergänzt!

Averheim war eine Stadt des Imperiums und Hauptstadt des Averlands.

Sie lag am Fluss Aver auf halber Strecke zwischen Nuln und dem Mootland.1 Zu Beginn der Letzten Tage erschien eine Dämonenhorde aus dem Aver, nachdem dieser sich in Blut verwandelte. Die Dämonen vernichteten jede Stadt und jedes Dorf entlang des Flusses und verschwanden kurz bevor dem Erreichen der Stadtmauern von Averheim urplötzlich.2

Quellen