Armeebuch Untote 4. Edition

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Armeebuch Untote 4. Edition


Armeebücher Untote
^
Armeebuch Untote 4. Edition > > Armeebuch Vampire 5. Edition
> Armeebuch Gruftkönige von Khemri 6. Edition



Allgemein

Das Armeebuch Warhammer Untote ist ein Ergänzungsbuch von Games Workshop zum Tabletop Spiel Warhammer. Dieses Buch wurde erstmals im Juli 1995 veröffentlicht, und ist Teil der 4. Edition von Warhammer Fantasy Battles.

Es handelt sich hierbei um die deutsche Übersetzung. Der Originaltitel in englischer Sprache lautet Undead.

Das Buch umfasst 112 Seiten. 15 Seiten und das Cover samt beider Innencover sind in Farbe gedruckt, der Rest ist schwarz-weiß.

Inhalt

Das Buch enthält eine Menge Hintergrundmaterial über die Untoten der Warhammerwelt, eine Karte der Alten Welt bis nach Arabia und den Ländern der Finsternis mit den wichtigsten "Orten des Bösen", Kurzbeschreibungen zu den Ländern der Toten, Nagashizzar, der Knochenwüste, dem Schloss Drakenhof sowie Moussillon. Die Geschichte der Untoten wird erzählt beginnend bei Nagash bis zu den Vampirfürsten von Sylvania und in einer Chronik zeitlich eingeordnet.

Unter anderem wird Dieter Hellnich, Erznekromant von Middenheim vorgestellt. Weiterhin sind im Armeebuch natürlich die Armeeliste der Untoten und die Beschreibung aller Truppentypen und Einheiten sowie die Zaubersprüche und die Magischen Gegenstände für diese enthalten.

Weiterhin wird auf Details der Untoten anhand von Kurzgeschichten eingegangen, eine davon auch mit Felix & Gotrek

Als Beispielsszenario wird die Rache des Erznekromanten vorgestellt.

Erst ein paar Jahre später wurden die zwei Hauptgruppen der Untoten, die Armeen der Gruftkönige aus dem Ursprungsland der Untoten, Nehekhara, sowie die Vampire in der alten Welt, thematisch getrennt und erhielten ihre eigenen Armeebücher. 1999 erschien das Armeebuch Vampire, 2002 das Armeebuch für die Gruftkönige von Khemri. Allerdings war bereits in White Dwarf 35 im November 1998 eine vollständige Armeeliste für die Gruftkönige für die damals aktuelle 5. Edition enthalten.

Besondere Charaktermodelle

Schließlich finden sich 9 spezielle Charaktermodelle in dem Armeebuch:

Hobbyteil

Der Hobbyteil umfasst Bemalbeispiele für fast alle Truppentypen sowie Banner der Untoten auf den Farbseiten.

Autoren, Illustratoren, Mitarbeiter

An der Erstellung des Buches waren massgeblich die folgenden Personen beteiligt.

Weiterführende Links

Sonstiges

  • ISBN 1 872 372 86 4
3. Edition > Warhammer 4. Edition > 5. Edition
Grundregeln

Grundbox: Warhammer Regelbuch 4. Edition · Bestiarium 4. Edition · Warhammer Armies 4. Edition · Schlacht um den Maugthrond-Pass

Armeebücher

Armeebuch Chaos 4. Edition · Armeebuch Chaoszwerge 4. Edition · Armeebuch Dunkelelfen 4. Edition · Armeebuch Hochelfen 4. Edition · Armeebuch Das Imperium 4. Edition · Armeebuch Orks und Goblins 4. Edition · Armeebuch Skaven 4. Edition · Armeebuch Untote 4. Edition · Armeebuch Waldelfen 4. Edition · Armeebuch Zwerge 4. Edition

Erweiterungen

Warhammer Battle Magic : Warhammer Battle Magic · Warhammer Arcane Magic : Warhammer Arcane Magic · Warhammer Magieset · Warhammer Chronicles · Warhammer Chaos 4. Edition : Armeebuch Chaos 4. Edition

White Dwarfs

Deutscher White Dwarf 1 · Deutscher White Dwarf 11
Englischer White Dwarf 153 · Englischer White Dwarf 201