Armeebuch Bestien des Chaos 6. Edition

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Armeebuch Bestien des Chaos


Armeebücher Chaos
^
Armeebuch Reich des Chaos 5. Edition > Armeebuch Bestien des Chaos 6. Edition > > Armeebuch Tiermenschen 7. Edition




Allgemein

Das Armeebuch Bestien des Chaos ist ein Ergänzungsbuch von Games Workshop zum Tabletop Spiel Warhammer. Dieses Buch wurde erstmals im August 2003 veröffentlicht, und ist Teil der 6. Edition von Warhammer Fantasy Battles.

Es handelt sich hierbei um die deutsche Übersetzung. Der Originaltitel in englischer Sprache lautet Beasts of Chaos.

Das Buch umfasst 80 Seiten. 15 Seiten und das Cover sowie beide Innencover sind in Farbe gedruckt, der Rest ist schwarz-weiß.

Inhalt

Das Buch enthält zunächst eine ganze Menge an Hintergrund zum Chaos allgemein, Mutationen, den vier Göttern Khorne, Tzeentch, Nurgle und Slaanesh und vor allem natürlich den Tiermenschen. Eine Karte und eine Zeittafel des Drakenwalds verdeutlichen das Unwesen der Tiermenschen im Middenland und im Ostland, weiter wird auf Tiermenschenlager und Herdensteine sowie auf Tiermenschen-Populationen außerhalb der Alten Welt eingegangen.

Unter der Überschrift die "Wilde Herde" wird auf die Sonderregeln der Tiermenschen für Hinterhalte und die spezielle Art des Bewegens und Angreifens von Tiermenschen-Plünderern eingegangen und die einzelnen Einheiten einer Armee der Bestien des Chaos beschrieben. Ebenso ist natürlich die komplette Armeeliste der Tiermenschen enthalten, gefolgt von den Malen des Chaos und welchen Effekt sie jeweils auf die Kommandanten, Helden und Truppen der Tiermenschen haben sowie den magischen Gegenständen einer Tiermenschenarmee - Trophäen der Bestien genannt. Schließlich enthält das Armeebuch noch eine einseitige Einführung in die Dunkle Sprache und ihre Runen sowie die Magie des Chaos mit den Gaben des Nurgle, der Lehre des Wandels und der Lehre von Lust & Schmerz.

Anmerkung: Die drei Magielehren des Chaos sind in identischer Form auch im Armeebuch Horden des Chaos 6. Edition enthalten.

Abgerundet wird das alles von zwei Kurzgeschichten und einem "Drakwald Trauerlied" das von Tomas Wanderer handelt und am Anfang des Armeebuchs steht.

Besondere Charaktermodelle

Schließlich finden sich 3 spezielle Charaktermodelle in der Neufassung des Armeebuchs:

Hobbyteil

Der Hobbyteil auf den Farbseiten umfasst Tipps zur Bemalung verschiedener Miniaturen der Tiermenschen und Beispiele bemalter Einheiten der unterschliedlichen Truppentypen sowie von kombinierten Chaosarmeen die thematisch an einem der Chaosgötter orientiert sind. Hinzu kommt der 'Eavy Metal-Schaukasten mit außergewöhnlich bemalten und umgebauten Miniaturen, etwa von Golden Demon-Gewinnern. Außerdem ist eine Seite mit Kopiervorlagen für Banner der Tiermenschen enthalten.

Autoren, Illustratoren, Mitarbeiter

An der Erstellung des Buches waren massgeblich die folgenden Personen beteiligt.

Weiterführende Links

  • Armeebücher, Eine Übersicht aller Armeebuch-Publikationen.

Sonstiges

  • ISBN 1 84154 390 X
5. Edition > Warhammer 6. Edition > 7. Edition
Grundregeln
Grundbox 6. Edition: Regelbuch 6. Edition
Armeebücher

Armeebuch Bestien des Chaos · Armeebuch Bretonia · Armeebuch Das Imperium · Armeebuch Dunkelelfen · Armeebuch Echsenmenschen · Armeebuch Gruftkönige von Khemri · Armeebuch Hochelfen · Armeebuch Horden des Chaos · Armeebuch Die Ogerkönigreiche · Armeebuch Orks und Goblins · Armeebuch Skaven · Armeebuch Vampire · Armeebuch Waldelfen · Armeebuch Zwerge (2001) · Armeebuch Zwerge (2006)

Erweiterungen

Kriegerische Horden · Warhammer Chroniken I · Warhammer Chroniken II · Warhammer Chroniken III · Schatten über Albion · Sturm des Chaos · Lustria · Eroberung der Neuen Welt · Armeebooklet Kislev · The General's Compendium · Warhammer: Skirmish

White Dwarfs

Deutscher White Dwarf 57 · Deutscher White Dwarf 128
Englischer White Dwarf 249 · Englischer White Dwarf 320