Armeebücher

Aus Warhammer - Age of Sigmar - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Armeebuch umfaßt Hintergrund, Bestiarium, Armeeliste, Bastel- und Bemalanleitungen sowie teilweise auch besondere Charaktere und Katalogseiten für das behandelte Volk.

Es enthält Armeelisten, Sonderregeln, Punktekosten der einzelnen Modelle und die Ausrüstung sowie Magische Gegenstände, Besondere Charaktermodelle und ggf. eine eigene Magielehre. Daneben wird in einem Armeebuch Hintergrund des Volkes - unter Spielern auch Fluff genannt - näher erläutert und in Geschichten lebendiger gemacht. Zudem können auf einigen Farbseiten bereits bemalte Miniaturen des Games Workshop eigenen 'Eavy Metal Teams bewundert werden und geben sicherlich so manche Anregung für die Gestaltung der eigenen Armee.

Weiterhin sind oft auch Taktiktips zu der betreffenden Armee - in der Regel am Schluß des Armeebuches - und sogenannte Appendixlisten mit spezialisierten Armeevarianten des betreffenden Volkes enthalten.

Die ersten Armeebücher erschienen in der 4. Edition und galten mit wenigen Ausnahmen auch für die 5. Edition, die vor allem bislang fehlende Armeebücher brachte. Für die 6. Edition wurden die Armeebücher komplett neu geschrieben.

Ab der 8. Edition erscheinen die Armeebücher - die vorher alle kartoniert waren - im Hardcover.

Armeebücher Age of Sigmar

In Warhammer: Age of Sigmar wurden die Armeebücher aus Copyright-Gründen in Battletomes umbenannt. Sie erschienen sowohl für die größeren Völker als auch kleinere Sammlungen von Warscrolls wie etwa die Chaos-Dreadhold.

Übersicht in der Reihenfolge der Veröffentlichung

Übersicht in alphabetischer Reihenfolge

Außerdem erschienen Grand Alliance Bücher zu den großen Fraktionen Chaos, Ordnung, Tod und Zerstörung:

Grand Alliances

Siehe auch: Regelbücher Age of Sigmar

Armeebücher 8. Edition

Übersicht in der Reihenfolge der Veröffentlichung

Übersicht in alphabetischer Reihenfolge

Siehe auch: Regelbücher 8. Edition

Armeebücher 7. Edition

Übersicht in der Reihenfolge der Veröffentlichung

Übersicht in alphabetischer Reihenfolge

siehe auch: Regelbücher 7. Edition

Armeebücher 6. Edition

Übersicht in der Reihenfolge der Veröffentlichung


(Seit 2003 erschienen alle neuen Armeebücher mit einem neuen Coverdesign (Rahmen), welches auch in der 7. Edition weiter verwendet wird. Einzelne Armeebücher (mit * gekennzeichnet) gab es in einer unveränderten Neuauflage, die jedoch das neue Cover erhielt.)


Übersicht in alphabetischer Reihenfolge

siehe auch: Regelbücher 6. Edition

Armeebücher 5. Edition

Übersicht in der Reihenfolge der Veröffentlichung

Übersicht in alphabetischer Reihenfolge

siehe auch: Regelbücher 5. Edition

Armeebücher 4. Edition

Übersicht in der Reihenfolge der Veröffentlichung

Übersicht in alphabetischer Reihenfolge

siehe auch: Regelbücher 4. Edition